Willkommen bei Schlangenheimat.de

Hier finden Sie Informationen zu folgenden einheimischen Schlangen

Glattnatter Ringelnatter Kreuzotter Aspisviper Äskulapnatter Würfelnatter Vergleich Kontakt Links/Quellen

Würfelnatter( Natrix tessellata) 

 
Familie : Nattern Unterfamilie: Wassernattern  
 Nahrung : Fische, Amphibien
Gattung : Kielrückennattern  
 Lebensraum : Wasserschlange !
Größe : Weibchen bis 1m,  Männchen bis 70 cm  
 Körperschuppen : stark gekielt
Färbung : grau-braun, unregelmäßig gefleckt  
 Bauch : gelb bis rötlich es gibt selten Schwärzlinge
Augen : groß runde Pupille beschichtet (Lichtbrechung) spezifische Linsenkrümmung  
 Kopf : länglich setzt sich mäßig vom Hals ab
Erkennung : U-förmiger Fleck auf dem Hinterkopf, dunkle Binde vom Nasenloch durch das Auge zum Hals  
 Vermehrung : 5-25 ovale Eier nach 4-6 Wochen Schlupf
Paarung : Juni bis Aug.  
Feinde : Hecht , Zander , Greifvögel, Iltis  
Lebenserwartung : ca. 15 Jahre
 Verbreitung : Österreich, Griechenland, Italien

Die Würfelnatter ist eine echte Wassernatter und dafür hervorragend ausgestattet. Die Augen besitzen eine spezifische Linsenkrümmung. Dazu haben die Pupillen eine spezielle Beschichtung wodurch die Lichtbrechung ausgeglichen wird. Sie sieht also ausgezeichnet unter Wasser. Der Geruchssinn ist durch feine Geruchssensoren auf der Zunge ebenfalls gut entwickelt. Somit ist sie für die Jagt unter Wasser bestens ausgerüstet. Sonnenbäder nimmt sie gern auf Steinen, oder auf kleinen Inseln im Wasser. Sie entfernt sich nie weit vom Wasser weg. Meine Erfahrung mit Würfelnattern sind leider gleich null zumindest auf der praktischen Seite. Ich war bereits in Meißen auf Pirsch allerdings ohne Erfolg, ich selbst habe noch nie eine gesehen. Aus diesem Grund möchte ich hier auf www.wuerfelnatter.de aufmerksam machen. Dort findet man sehr gute Fotos und eine fachspezifische Vorstellung der Würfelnatter. Dort wird auch das Projekt zum Schutz der Würfelnatter beschrieben. Weiterhin kann man unter www.amphibienschutz.de eine Broschüre bestellen über das Leben der Würfelnatter. Ich überlasse also die Vorstellung der Würfelnatter den Experten.

nach oben